TU Berlin

TYPO3 an der TUB2010

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

01.11.2010 überarbeitetes TYPO3-Redakteurshandbuch veröffentlicht

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, auf das neue TYPO3-Redakteurshandbuch der TUB zuzugreifen. Unser Handbuch soll Sie bei Ihrer täglichen redaktionellen Arbeit mit TYPO3 4.4.x unterstützen. Das Handbuch finden Sie unter:
www.tu-berlin.de/fileadmin/fg38/dokumentation/skript/typo3-redakteurshandbuch.pdf

21.10.2010 Verbesserung des Englischen Templates

Wenn Sie Englisch als Standardsprache auf Ihrer Webseite verwenden wollen, können Sie dies mit der Einbindung des "Englisch Templates" erreichen.

Bisher wurden der Krümelpfad und die Bannertexte teilweise weiterhin in Deutsch angezeigt. Vorausgesetzt die Zielseiten des Krümelpfades haben eine englische Übersetzung oder sind selbst als Standard in Englisch verfasst, wird dies nun korrekt angezeigt. Fehlt die Englische Übersetzung, wird der Krümelpfad, bzw. der Bannertext in Deutsch angezeigt.

Bei Verwendung des Plugins "Inhaltsverzeichnis" wird die Übersicht nun auch korrekt in Englisch ausgegeben.

Sollten Ihnen weitere Unstimmigkeiten in Bezug auf das Englische Template auffallen, wenden Sie sich bitte an und geben Sie uns eine möglichst genaue Beschreibung wann und wo der Fehler auftritt.

22.10.2010 Änderungen bzgl. des Krümelpfades und der Bannertexte

Bei der Erstellung  der Krümelpfade (links oben unter dem TUB-Logo) und der Texte im Banner (Mitte oben, z.B. Institut XYZ - Fachgebiet ABC) wurde der Seitentitel und der Untertitel der Seite inkonsistent genutzt. Nunmehr wird stets der Untertitel angezeigt und nur wenn dieser nicht eingetragen / leer ist, wird der Seitentitel angezeigt. Der Bannerbereich ist demnach immer gesetzt und bleibt bei fehlendem Untertitel nicht mehr leer.

In den Bereichen, die bisher nur den Seitentitel verwendet haben (Krümelpfad und der obere Teil des Banners), kann es demnach passieren, dass nun der Untertitel angezeigt wird, der möglicherweise vom Titel abweicht. Sollten sich auf Ihrer Seite der Krümelpfad oder der Bannertext verändert haben, überprüfen Sie bitte den Untertitel der Startseite Ihres Auftritts bzw. den Untertitel der im Krümelpfad verlinkte Seite.

21.10.2010 Kleinere Bugfixes für die Publikationsliste

Beim Export der Bibtex-Einträge wurden nicht alle verfügbaren Felder exportiert. Nunmehr werden alle Felder, die importiert werden, auch wieder exportiert.

Einzelne Sonderzeichen wurden nicht korrekt umgesetzt und wurden somit falsch angezeigt. Die Fehler wurde bei der Durchsicht gefunden, anscheinend war niemand von dem Fehler "betroffen".

Bibtexsonderzeichen, die ein '^', z.B. '\^A',  enthielten konnten über die Suchfunktion nicht gefunden werden.

In der Listenansicht wurde zwischen der Jahreszahl und den Klammern ein Leerzeichen angezeigt, das nun entfernt wurde.

16.10.2010: TYPO3-Releasewechsel von 4.4.1 auf 4.4.4

Wir haben heute das aktuelle Release 4.4.4 zur Behebung von kleineren Sicherheitslücken und Bugs eingespielt.

15.10.2010: Sortierlinks in der TYPO3-BibTeX Publikationsliste können nun ausgeblendet werden

Auf Grund einiger Nachfragen ist es nun möglich die Linkzeile "Sortieren nach: Autor  Jahr  Journal" bei der Ausgabe der Publikationsliste zu unterdrücken. Die Einstellung kann im Backend über eine neue Option im Reiter "Allgemein" der Pluginkonfiguration geändert werden. Die neue Option ist in der Funktionsübersicht bereits beschrieben. Der Standardwert entspricht dem bisherigen Verhalten: Die Linkzeile wird angezeigt.

12.10.2010: TYPO3-Skriptkonnektor verbessert

Wir haben den Skriptkonnektor so verbessert, dass Sie nun im Backend-Plugin die Option "Konvertierung auf Zeichensatz UTF-8 durchführen" setzen können, um eingebundene Texte nach UTF-8 konvertieren zu lassen.
Darüber hinaus wurde die Verarbeitung von URLs bzgl. der Behandlung von GET-Parametern verbessert.

08.10.2020: Informationen im TUB-Login-Bereich

Wir haben uns entschlossen, im TUB-Login-Bereich nur dann den Status "Sie sind angemeldet" anzuzeigen, wenn Sie im TUB-Portal eingeloggt sind.
Vor dieser Anpassung wurde auch dann "Sie sind angemeldet" angezeigt, wenn Sie sich erfolgreich an einem beliebigen "Geschützten Bereich" angemeldet haben.

07.10.2010: Schnellsuche im TYPO3-TUB-Kalender nun abschaltbar

Mit zwei neuen Optionen im Plugin TUB Kalender kann ab sofort die Anzeige der Schnellsuche gesteuert werden. Mit der Option "Schnellsuche über den Terminen anzeigen?" kann sie generell an- und abgeschaltet werden. Mit der Option "Link zum Anzeigen/Verbergen der Schnellsuche anzeigen?" kann zusätzlich zu der vorherigen Option ein Link generiert werden, mit dem die Benutzer selbst die Schnellsuche wechselweise anzeigen und verstecken können. Die Standardwerte sind so gewählt, dass sie dem bisherigen Verhalten entsprechen.
Die neuen Optionen sind in der Funktionsübersicht bereits beschrieben. Das Redakteurshandbuch wird in Kürze aktualisiert.

06.10.2010: kritische TYPO3-Sicherheitslücke geschlossen

Nachdem heute um 11 Uhr Informationen zu kritischen Sicherheitslücken im TYPO3 Core bzgl. "Remote File Disclosure, Cross-Site Scripting (XSS), Privilege Escalation and Denial of Service" veröffentlicht wurden, haben wir uns sofort um die Schließung der Lücken entsprechend der veröffentlichten Hinweise gekümmert.

27.08.2010: Neue TYPO3-Funktionsübersicht

Unter www.tu-berlin.de/funktionsuebersicht/ (Direktzugang 88682) finden Sie die überarbeitete Funktionübersicht, in der unser TYPO3-Webbaukasten in der aktuellen TYPO3-Version 4.4.1 beschrieben wird.

27.08.2010 Erweiterung für neue TYPO3-Teamauftritte

Mit Nutzung der Team-Ressource "typo3_be-Seitengruppe" wird ab sofort nicht nur eine TYPO3-Seitengruppe angelegt, sondern auch ein Dateiordner.
D.h., nachdem der Groupadmin des Hauptauftrittes einen TYPO3-Seitenbaum der TYPO3-Seitengruppe des Teams zugewiesen hat, arbeiten die Team-Redakteure nicht nur in einem eigenen Seitenbaum, sondern auch mit einem eigenen Verzeichnis und einer eigenen DAM-Kategorie.
Damit sind zukünftige Teamauftritte im Backend komplett vom Hauptauftritt und umgekehrt abgegrenzt.

27.08.2010 Verbesserungen bei TYPO3

Seit 06.08.2010 haben wir folgende Verbesserungen vorgenommen:

  • Bei nicht gefundenen Seiten oder Seiten ohne Zugriffsrechte ist nun die Fehlermeldung expliziter.
  • Wir haben unsere Kalender-Extension überarbeitet, so dass nun wiederkehrende Termine richtig dargestellt werden. 
  • Es gab in der Vergangenheit oft das Problem, dass unterhalb eines Auftrittes mit Webadresse Seiten nicht aufgerufen werden konnten, die den gleichen Titel hatten wie ein vergebener Kurzpfad. Dieses Problem ist nun beseitigt.
  • Das von uns bereitgestellte Template "Englisch" für komplett englische Auftritte wurde überarbeitet.

05.08.2010 Verbesserungen und Fehlerbehebung bei Typo3

Seit 17.06.2010 haben wir folgende Änderungen vorgenommen:

  • Verbesserungen:

    • Listen werden nun nicht mehr unterhalb von Bildern dargestellt.
    • Wir haben die neue Version Typo3 4.4.1 zur Beseitigung von Sicherheitsproblemen eingespielt.
    • Es wurde die Validierung von Teasern und eingeblendeten RSS-Feeds via "TW RSS Feeds" verbessert.
    • Die Performanceprobleme konnten beseitigt werden.
    • Das Kopieren von Seiten inklusive Inhalten und Unterseiten im Backend funktioniert wieder.
    • In der Datumsangabe von Teasern werden die Umlaute nun richtig dargestellt.
    • Das Hinweisfenster zum Autologin wurde deaktiviert. Das Autologin funktioniert wegen unserer Anmeldung via TUB-Portal nicht und wird damit nicht benötigt.
    • Die Rechtevergabe durch "groupadmins" funktioniert wieder. Änderungen werden nun auch abgespeichert.
    • Teamverwalter können über die Teamverwaltung wieder "typo3_be"-Ressourcen und somit Typo3-Seitengruppen anlegen.
    • Der bisher funktionslose Pfad der DAM-Downloadliste funktioniert jetzt.
    • Beim Kalender werden nun auch wiederkehrende Termine angezeigt.
    • URLs führen nicht mehr auf "falsche" Seiten.
    • Die Datumsangabe bei Texten funktioniert nun wieder.
    • Englische Teaser werden wieder angezeigt.
    • Der Versand von Newsletter-Artikeln funktioniert nun wieder.
    • Die "Seiten drucken"-Funktion ist nun schneller. 

  • Backend-Optimierung:

    • Die Anzahl der angezeigten Webseitenbenutzergruppen im Feld Zugriff bei Seiten bzw. Inhalten wurde reduziert.
    • Beim Hochladen von Dateien mit Umlauten oder Leerzeichen im Namen werden die Umlaute und Leezeichen im Namen nun wieder geeignet ersetzt (z.B. "ä" -> "ae", " " -> "_"). Dies ist notwendig, da es ansonsten bei der späteren Verlinkung solcher Dateien Probleme gäbe.
    • Neben der BE-Arbeit funktioniert nun auch das FE-Editing wieder. Die Steuerung erfolgt über das Admin-Panel. Im Abschnitt "Vorschau" können RedakteurInnen konfigurieren, dass verborgene Inhalte oder Sieten angezeigt werden. Im Abschnitt "Eingabe" kann festgelegt werden, ob Stifte oder eine Eingabeleiste zum Editieren der Seiten angezeigt werden sollen. Die Schalfläche "Aktualisieren" aktiviert Änderungen des Admin-Panels.
    • Der funktionslose Reiter "FE Einträge" im Kalender wurde deaktiviert.
    • Das Abspeichern von Templates im Constants Editor wurde verbessert und sollte nun schneller gehen.
    • Die Thumbnails im Backend wurden abgeschaltet, da es Geschwindigkeitsprobleme bei der Generierung gab.
    • Die angezeigte Titel-/Pfadlänge wurde verkürzt, damit der Pfad im rechten BE-Fenster nicht so leicht über die horizontale Linie verrutscht.

05.08.2010 Bekannte Probleme bei der Typo3 Version 4.x

1. Haben Sie auf Ihrem Arbeitsplatzrechner Kaspersky Internet Security im Einsatz, kann es im Backend bei der Verlinkung von Texten Probleme geben, da das Popup-Fenster keine Inhalte enthält.
Um das Problem zu lösen, passen Sie Ihre Kaspersky-Einstellung an: Rufen Sie bitte das Modul "Anti-Banner" auf und tragen Sie die erlaubte Adresse http://www.redaktion.tu-berlin.de in die "White List" ein.

2. Die Verwendung von Umlauten und Leerzeichen in Dateinamen führt zu Problemen bei der Verlinkung. Sollten Sie Ihre Dateien mittels AFS in Ihren TYPO3-Ordner einspielen, achten Sie bitte darauf, dass die Dateinamen keine Umlaute und Leerzeichen enthalten. Beim Hochladen über den Editierbereich treten die Probleme nicht auf, da kritische Zeichen geeignet ersetzt werden.

3. Mit der Version 4 können Seiten vom Typ "Sysordner" nicht mehr im Frontend angezeigt werden. Sysordner waren zwar noch nie für diesen Zweck gedacht, konnten aber früher als Webseite aufgerufen werden, wennglecih die Darstellung nicht immer korrekt war.

4. Das Kopieren von Texten aus Word heraus und anschließende Einfügen in Typo3 mittels Firefox führt oft zu Problemen, da unerwünschte Relikt aus Word übrigbleiben. Entweder korrigieren Sie einen solchen Text, indem Sie den RTE abschalten oder aber Sie vermeiden die Probleme, indem Sie mit dem IE arbeiten.

22.07.2010 Informationen im Feld für den Portal-Login modifiziert

Sind Sie im TUB-Portal oder einem "Geschützten Bereich" eingeloggt, stand auf jeder Webseite bisher Ihr Name im Feld für den TUB-Login. Die dafür notwendige Technik führte aber dazu, dass die Seiten für die Dauer dieses Logins von Ihrem Browser nicht mehr zwischengespeichert werden konnten, was zu mehr Netzwerkverkehr und einer höheren Serverlast führte.
Da das TUB-Portal und "Geschützte Bereiche" inzwischen gut genutzt werden, wurde das Verfahren nun so modifiziert, dass nach dem Einloggen nur noch im TUB-Portal selbst Ihr Name im Feld für den TUB-Login zu sehen ist und auf allen anderen Seiten nur "Sie sind angemeldet" erscheint, so dass sich Ihr Browser die Seiten nun auch merken kann.

15.07.2010 Backendgeschwindigkeit verbessert und Performanceprobleme beseitigt

Seit der Umstellung auf die neue Typo3-Version 4.4 waren einige Backendarbeiten, besonders in der erweiterten Listenansicht und dem Seiten Modul, mit erheblicher Wartezeit verbunden. Noch dazu wurden auch die Webseiten in dieser Woche nur verzögert ausgeliefert.

Nach intensiver Suche konnten wir die Ursachen lokalisieren und beheben:
- es gab Probleme beim Aufbau der Datenbankverbindungen verursacht durch fehlende DNS-Rückwärtsauflösung
- es gab massive Dateisystemzugriffe (via lstat), die die Webserver übermäßig beansprucht haben

Zusätzlich werden nun auch alle im Backend (BE) verwendeten Bilder, CSS- und JavaScript-Dateien komprimiert und mit einem "Expire"-Header ausgeliefert. Dies sorgt dafür, dass Ihr Browser die nunmehr kleineren Dateien nicht bei jedem Seitenaufruf vom Server laden muss, sondern aus dem eigenen Browsercache nehmen kann. Dadurch wird die Anzahl der notwendigen Serveranfragen und somit die Aufbauzeit der Seite und der Netztwerktraffic reduziert.

Insgesamt sollte nun kein spürbarer Unterschied mehr zwischen dem Seiten-Modul, der erweiterten Listenansicht und der normalen Listenansicht vorhanden sein. Insbesondere Seiten mit vielen Inhaltelementen werden jetzt deutlich schneller angezeigt.

08.07.2010 ab 20 Uhr Umstellungsarbeiten Typo3 Version 4.4

Wir werden heute Abend die nunmehr aktuelle Typo3-Version 4.4 in unsere Typo3-Hauptinstanz einspielen.  Daher wird es ab 20 Uhr nicht möglich sein, im Typo3-Editierbereich zu arbeiten.  

Die neue Typo3-Version bringt zahlreiche Verbesserungen im Editierbereich mit. Darüber hinaus wurden die Icons und das Farbschema des Editierbereiches optimiert.  

Am Ende der Umstellung kann es zu temporären Problemen bei der Anzeige der Webseiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

07.07.2010 Einfügen von Text aus MS Word Dokumenten

Beim Einfügen von Text aus MS Word-Dokumenten treten Probleme auf, wenn Sie den Firefox benutzen.

Symptome: 
Sie bearbeiten mit Firefox eine Seite im Backend und fügen Text aus einem Worddokument direkt in das Editierfeld ein. Anschließend wird auf der Seite sehr viel "wirrer" Text angezeigt. Fügen Sie den Text über den "Word-Einfüge-Button" ein, wird die Seite anschließend im Firefox korrekt dargestellt. Im IE (Internet Explorer) erscheint jedoch nur eine weiße Seite.

Behebung:
Die Probleme treten nicht auf, wenn Sie zur Bearbeitung der Seite den IE benutzen. Sollten Sie also Inhalte aus MS Word-Dokumenten einfügen wollen, verwenden Sie bitte den IE.

Bitte beachten Sie, dass es auch mit dem IE nicht möglich ist, alle Word-Formatierungen zu übernehmen. Kontrollieren Sie daher Ihre Seiten nach dem Einfügen des Textes.

06.07.2010 Reduzierte Auswahl der FE-Gruppen im Reiter "Zugriff"

Bisher wurden beim Bearbeiten von Seiten und Seiteninhaltselementen im Reiter "Zugriff" alle verfügbaren Frontend (FE)-Gruppen zur Auswahl angeboten, für die der Zugriff auf die Inhalte erlaubt war. Die mittlerweile über 2000 Einträge haben die Benutzung der Liste jedoch erheblich gestört. Nunmehr werden nur noch die folgenden Gruppen zur Auswahl angeboten:

  • die FE-Gruppen für alle MitarbeiterInnen bzw. alle StudentInnen,
  • alle FE-Gruppen für die jeweilige Kostenstelle, z.B. KST_mitarb,
  • alle FE-Gruppen, die auf einer Seite angelegt wurden (sofern man Mitglied der Backendgruppe ist, der die Seite gehört)

Sollte die Reduzierung der angezeigten FE-Gruppen für Sie problematisch sein, wenden Sie sich bitte via .

17.6.2010 17 Uhr: Typo3-Umstellungsarbeiten abgeschlossen

Mittlerweile ist die Umstellung der TYPO3-Hauptinstanz auf die Version 4.3.3 erfolgreich abgeschlossen. 

Wir konnten bei der Konvertierung des Zeichensatzes einige Verbesserungen erzielen, so dass es so gut wie keine Probleme bei Sonderzeichen auf den Webseiten geben sollte. Dennoch empfehlen wir Ihnen eine Überprüfung Ihrer Webseiten.

17.6.2010: Umstellung der TYPO3-Hauptinstanz auf Version 4

Am 17.6.2010 ist es soweit - die TYPO3-Hauptinstanz wird am Donnerstag aktualisiert. Hierzu wird schon am Mittwoch (16.6.2010) um 20 Uhr der TYPO3-Editierbereich gesperrt.
Wir möchten Sie bitten, ab diesem Zeitpunkt bis zum Abschluss der Umstellungsarbeiten am Donnerstag Nachmittag keine Publikationslisten zu importieren bzw. sich nicht bei Newslettern zu registrieren, da diese Änderungen verloren gehen.

Die Webseiten werden während der Umstellung erreichbar sein, nur am Ende wird es einen kurzen Ausfall geben. Wir bitten um Verständnis.

03.06.2010 Neues in der TYPO3 Version 4

Unsere TYPO3-Hauptinstanz wird Mitte des Monats auf die aktuelle Version 4.3.3 umgestellt. Den genauen Termin werden wir noch bekanntgeben. 
Neben allgemeinen Veränderungen, wie einer verbesserten Benutzerführung im TYPO3-Backend und den damit verbundenen neuen Funktionalitäten, sind besonders der neue Seitenteaser und das Mailformular zu erwähnen. 
Eine Aufstellung darüber, was Sie alles beachten sollten, finden Sie unter: 
http://www.tu-berlin.de/fileadmin/DokumenteTypo3/typo3_version4.pdf

Englischer Krümelpfad

Wechselt man beim Betrachten unserer Typo3-Webseiten die Sprache von deutsch nach englisch, wird nun der  Krümelpfad unterhalb des TUB-Logos englisch angezeigt, sofern die englische Übersetzung vorliegt.

Kein Typo3-Unterstützerteam mehr

01. Mai 2010: Mit dem Auslaufen der Verträge unserer studentischen Mitarbeiter steht ab sofort kein Typo3-Unterstützerteam mehr zur Verfügung. Grund ist die erfolgreiche Migration der TUB-Auftritte in das Corporate Webdesign mittels Typo3.
Damit entfallen die telefonischen Sprechzeiten. Bei Problemen wenden Sie sich an das tubIT-Webteam (typo3-support@tubit.tu-berlin.de bzw. webmaster@tu-berlin.de).

Neue Schriftart "Courier New" eingeführt

23. April 2010: Ab sofort steht eine weitere Schriftart namens "Courier New" zur Verfügung, die dazu dienen soll, Textpassagen (wie z.B. Codeschnipsel) vom restlichen Text abzuheben.

Überarbeitete Dokumentation zum Datei- und Ordnerschutz

Die Dokumentation zum Datei- und Ordnerschutz (ID 58541 und im Redakteurshandbuch) wurde erweitert und aktualisiert.

Nutzung des 2. TUB-Netzes

Die TUB nutzt ihr zweites Class-B-Netz 141.23.0.0, insbesondere für das WLAN. Für die Betreiber eigener Firewalls oder anderer Zugangskontroll-Mechanismen wie .htaccess bedeutet das, dass Sie diesen Bereich ggf. in ihren Regelsatz mit aufnehmen müssen, ebenso auch Nutzer des Templates "IP-Schutz".
Weitere Informationen finden Sie unter Direktzugang 3199, "IP-Adressen an der TUB".

Dateilisten-Verbesserung

18. März 2010: Bei der Darstellung von Dateilisten auf Webseiten werden nun die Dateien, die mit einem Punkt "." beginnen, ausgeblendet. Von dieser Änderung ist sowohl das Inhaltselement "Dateilinks" als auch das Plugin "DAM Dateiliste" betroffen. Informationen über Dateilisten finden Sie  unter Direktzugang 19034.

Deaktivierung des klassischen Typo3-Logins

9. März 2010: Ab April wird der Zugang zum Typo3-Editierbereich der TUB-Hauptinstanz nur noch über das TUB-Portal möglich sein. Der Zugang über www.redaktion.tu-berlin.de/typo3/ fällt damit weg.

Sind Sie Typo3-RedakteurIN und besitzen noch kein tubIT-Konto, sollten Sie sich alsbald provisionieren und dann von Ihrem Rollenverwalter eine Typo3-Rolle zuordnen lassen. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Direktzugang 3240 und 33025.

Start- und Endzeit bei Seiten und Inhalten aktiviert

6. März 2010: Es ist nun auch möglich, eine Uhrzeit bei den Daten zur zeitlichen Aktivierung/Deaktivierung von Seiten und Inhalten anzugeben, z.B. 9:00 28-2-2010.

Caching von Tw RSS Feeds

02. März 2010:

Aus aktuellem Anlass folgender Hinweis: Um einen reibungslosen Seitenaufbau ohne Geschwindigkeitseinbußen zu gewährleisten wird auch das PlugIn "Tw RSS Feeds" als HTML-Code in einer TYPO3-internen Datenbank zwischengespeichert. Neue Nachrichten werden dadurch unter Umständen nicht sofort angezeigt. Standardmäßig wird der Cache in TYPO3 24 Stunden vorgehalten, allerdings kann in den Seiteneigenschaften der betroffenen Seite(n) unter der Option "Cache verfällt" ein niedrigerer Wert eingestellt werden (sinnvoll wäre z.B. "4 Stunden").

Neue Funktionalität für RSS-Feeds: Feed-Generator

23. Februar 2010:

Seit kurzem steht ein RSS-Feed-Generator als Ergänzung des PlugIns "Tw RSS Feeds" zur Verfügung.
Neben der Möglichkeit zur Einbindung externer Feeds besteht damit auch die Möglichkeit, einen RSS-Feed über den Feed-Generator dynamisch aus bereits bestehendem TYPO3-Content ("Text mit/ohne Bild" oder "Tabelle/Liste") erstellen zu lassen und diesen z.B. mittels "Tw RSS Feeds" bekanntzumachen.

Weitere Informationen Feed-Generator finden Sie im Abschnitt "Tw RSS Feeds" in der Funktionsübersicht, das Redakteurshandbuch wurde aktualisiert.

Verbesserung des TUB-Kalenders

19. Februar 2010:

Die Ticker-Ansicht des TUB-Kalenders wurde angepasst. Nun wird die Überschrift des zugehörigen Inhaltselementes angezeigt und nicht mehr der feste String "TUB-Ticker".
Abgelaufene Kalender-Termine werden nun auch nicht mehr im Kalenderticker angezeigt.
Bei der Detailansicht eines Termines wurde die Größe der Überschrift angepasst.

Überarbeitung des Layouts für "Tw RSS Feeds"

17. Februar 2010:

Die Darstellung von RSS-Feeds auf unseren Typo3-Seiten wurde überarbeitet. Die verlinkten Überschriften der Feed-Einträge wurden in der Größe angepasst und mit einem Link-Icon versehen. Die Schriftgröße der Feed-Texte wurde verkleinert.

Neue Version des Java/Flash PlugIns

21. Januar 2010:

Das PlugIn "Java/Flash" wurde überarbeitet und bietet nun neben den bereits früher vorhandenen Funktionalitäten (Darstellung von Shockwave Flash (.swf) und Java (.jar)) folgende Möglichkeiten:

  • Darstellung von Inhalten im Flash-Video Format (.flv)
  • Einbindung von MP3-Dateien (.mp3)
  • Ausgabe einer Fehlermeldung, wenn der verwendete Browser keine Java- oder Flash-Inhalte darstellen kann mit Verlinkung zur Downloadseite der entsprechenden PlugIns

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe